Gedanken & Gefühle – wie Intuition & Verstand ein Spiel spielen

Das innerliche Drängen

In den letzten Tagen begleitete mich immer wieder ein seltsames Gefühl, dass ich nicht wirklich in die dafür passende Worte fassen kann. Es zeigte sich teilweise als eine innerliche Unruhe, oder kam als eine unglaublich große Langweile daher. Nichts fühlte sich in diesen Tagen gut an – alles erschien mir wie ein innerliches Drängen etwas in meinem Leben zu verändern.

Zuerst konnte ich mit diesen Gefühlen nicht viel anfangen, da ich noch keine bestimmte Richtung erkannte. Daher ließ ich das innerliche Chaos einfach zu, ohne mich weiter ernsthaft damit zu beschäftigen. Ich wusste und vertraute darauf, dass ich ganz bestimmt eine Antwort bekommen würde – dann, wenn die Zeit dafür reif wäre.

Als ich am Mittwoch, den 08. Februar 2017 einen Beitrag für meinen anderen Blog schrieb, bemerkte ich plötzlich ein Gefühl der Enge in meinem Körper. Mein Magen rebellierte und zog sich zusammen. Alles in meinem Inneren sträubte sich, so dass ich gar keinen klaren Kopf mehr für meinen Text hatte. Alles erschien mir plötzlich so unwirklich und ich hatte große Mühe damit, diesen angefangenen Blogbeitrag überhaupt fertig zu schreiben. Von einer Minute auf die andere hatte ich absolut keine Lust mehr, überhaupt noch einmal eine einzige Silbe auf diesem Blog zu schreiben.

Der Verstand meldet sich zu Wort

Diesmal hatte ich jedoch keine Chance diese Gefühle nicht einfach ruhen zu lassen. Wie auch, wenn sich schlagartig der Verstand mit tausend Fragen zu Wort meldet, ohne das man ihn je eingeladen hat, seinen Senf dazu abzugeben.

  • Wie kannst du nur so schnell aufgeben?
  • Was passt dir schon wieder nicht mehr?
  • Wann weißt du endlich was du willst?
  • Wann ziehst du mal etwas bis zum Ende durch?
  • Warum gibst du immer so schnell um?

All diese Fragen, die als Gedanken mit einer Endlosschleife durch meinen Kopf gingen, waren mir in diesem Augenblick nicht sonderlich neu. Ein ganz alter Hut! Ein altes Spiel! Im Grunde habe ich sie seit meiner Kindheit, bis heute durch mein ganzes Leben mitgenommen. So viele Gedanken zu Sätzen geformt, die ich mir als Kind und auch Jugendliche sehr oft von der Familie, den Lehrern, den Verwandten und Freunden anhören musste.

Zuschauer des langweiligen Film

Da ich solche Situationen also schon so oft in meinem Leben hatte, nahm ich es dieses Mal einfach als eine Chance und eine Lektion wahr. Anstatt dieses Gedankenspiel ausufern zu lassen, habe ich mich einfach auf den Balkon gesetzt.

Dort ließ ich meinen Blick hinauf in den bewölkten Himmel wandern und verfolgte jeden einzelnen Gedanken der kam, ohne ihm eine Bedeutung zu schenken – so völlig frei von jeglicher Bewertung. So zogen am Anfang unzählige Gedanken vorbei,  ähnlich den grauen Wolken über mir, nur viel schneller. Doch je länger ich einfach nur der Zuschauer des gerade ablaufenden Films der Gedanken war, desto langsamer und weniger wurden sie schließlich.

Als das Gedankenkarusell ein Ende hatte, ging ich etwas durchgefroren wieder ins warme Büro zurück und musste dabei lachen. Denn prompt schoss es mir durch den Kopf: „Was für ein langweiliger Film auf der Leinwand und schon so alt – es kommen ständig nur Wiederholungen. Aber nicht mit mir!“

Von Mittwoch bis zum heutigen Tag war ich immer wieder mal kurz der Zuschauer. Doch aus den langweiligen Filmen wurden am Ende nur noch kurze Filmausschnitte, die sehr schnell ein Ende fanden.

Intuition – oder einfach aufs Herz hören

Am heutigen Tag war es dann klar und deutlich zu erkennen, was mich wirklich innerlich antreibt und wofür mein Herz immer wieder aufs Neue brennt.

Ein neuer Blog mit dem Namen Seelenbotschaft, auf dem ich in Zukunft keinen Trends mehr folgen werden. Ich möchte einfach nur authentisch sein und schreiben, was mir wirklich direkt aus dem Herzen kommt. Und jetzt genau in diesem Moment, wo ich diese Worte schreibe, spüre ich ein wundervolles Gefühl und weiß sicher – diese Entscheidung ist die richtige Wahl.

Zukünftig geplante Themenbereiche

  • Natur & Garten (Rund um die Natur)
  • Inspiration (erhellende Ideen)
  • Naturkosmetik (Anleitungen)
  • Wild- und Heilkräuter (Beschreibung & Anwendung)
  • Buchvorstellungen (Lieblingsbücher)
  • und vieles mehr…

Alles Liebe,
Lill ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s